Main area
.

Betriebssport

Bewegung im Team, die einfach Spaß macht -  ideal für Firmen als Ausgleichs- und Betriebssport

Seit Anfang 2016 ist unsere internationale Sportbewegung in Österreich aktiv. Gespielt wird in Sporthallen, Turnsälen, in Parks, am Beachvolleyballplatz in Schulen und auf Wiesen. Catch'n Serve gibt es inzwischen weltweit. In Österreich werden in Kooperation mit dem Österreichischen Betriebssportverband Betriebssportmeisterschaften ausgeführt. Die nächsten finden am 29. Juni 2024 in Innsbruck statt.

Auch in Firmen wie z.B. in der Raiffeisenzentrale in Wien gibt es Trainings in der Mittagspause. 

Das wöchentliche Teamsportangebot richtet sich in erster Linie an Mütter, da diese Zielgruppe im Sport und Fitnessbereich außer in Kombination mit Kindern meist vernachlässigt wird. Doppel – und Mehrfachbelastungen erschweren oft den Zugang zur regelmäßigen gesunden Bewegung. 

Mit der Gründung des internationalen Verbandes ICSBF - International Catch'n Serve Ball Sports Federation -  stehen jetzt die Türen für eine weltweite Entwicklung der Sportart - bishin zur anerkannten olympischen Sportart- offen. Mit dem Claim: "Play, catch, connect for equality in sports" können nun auch weitere Zielgruppen erreicht werden. So sind jetzt auch Mixed Teams möglich.

Catch'n Serve ist niederschwellig angelegt. Die Sportart ist ähnlich dem Volleyball. Der Ball wird dabei gefangen und geworfen. Daher kann sie leicht und ohne sportliche Vorerfahrung in jedem Alter erlernt werden und macht sofort Spaß.  

Idealerweise findet der wöchentliche Firmensport-Kurs in der Nähe des Wohn- oder Arbeitsortes (am besten im Firmengebäude während der Arbeitszeit) statt. Eine Sporthalle oder ein Turnsaal mit einem Volleyballfeld (18mx9m) und einer Höhe von 3m sind perfekt geeignet, aber auch kleinere Räume sind möglich. Auch draußen auf der Wiese, auf einem Hartplatz oder am Beachvolleyballplatz kann gespielt werden. Netz, Bälle und Coaches können zur Verfügung gestellt werden.

Gibt es keinen passenden Raum im Betrieb – kein Problem. Wir finden einen Trainingsort im nahen Umfeld.

Interessiert?

Einfach unter: office@catchandserve-ball.at oder 0699 11942346 melden. Gerne stellen wir Ihnen unverbindlich das Projekt persönlich vor und sprechen über eine mögliche praktische Umsetzung für Ihr Catch'n Serve Businessteam. Gemeinsam können wir auch kostenlose Schnuppertrainings, Infoveranstaltungen und Mitmach – Stationen für ihre Mitarbeiter:innen planen.