Main area
.

Catch'n Serve Ball als Instrument für Gleichstellung im Sport

Im Rahmen des Caritas Kärnten Projektes ANGAZA – WORKSHOP Inclusion konnte sich Cach’n Serve Austria als eine von 3 Sportarten präsentieren, wurde sehr positiv aufgenommen und soll nun in Marsabit (Afrika) gespielt werden.

Ziel des vom Sportministerium geförderten Projektes, ist es, Jugendliche über den Sport zusammenzubringen, die eigentlich in Stammeskriegen im Norden von Kenia verfeindet sind.

Schwierig genug. Durch den Sport sollen aber auch darüber hinaus Personen mit Behinderungen in den Sportbetrieb integriert werden. Mamanet/Catch’n Server Ball hat in Österreich dazu schon viel Vorarbeit geleistet. Österreichweit gibt es keinerlei Barrieren für eine Teilnahme.

Im Rahmen des Caritas Kärnten Projektes kann Cacht’n Serve Ball Austria vorerst eine online Ausbildung für Multiplikator:innen, ein Netz und einen Ball zur Verfügung stellen.

Vielleicht kommen wir dann auch irgenwann nach Afrika und spielen gemeinsam….

http://www.caritas-kaernten.at 
Kugis:

Catch'n Serve Ball als Instrument für Gleichstellung im Sport
zurück